How To Blogtour – Part Two

Ich bin wieder zurück mit der Blogtour-Reihe: Letztes Mal haben wir bereits besprochen, wie eine Blogtour aussieht, was der perfekte Zeitpunkt ist und wo du Blogger für deine Tour findest. Außerdem konnte ich schon eine Blogtour ankündigen: Bald wird nämlich „Vor meiner Ewigkeit“ bei mir Halt machen! Heute habe ich aber zuerst einmal den zweiten Teil der Blogtour-Reihe für euch. I am back with how to plan a blogtour: Last time we talked about what a blogtour is, what the perfect time might be and where to find bloggers for your tour. Additionally, I have already announced a new blogtour: „Vor meiner Ewigkeit“ will soon visit my blog! What I have for you today though is the second part of how to plan a blogtour. image Wie plane ich ein Gewinnspiel? Gewinne gibt es verschiedene bei Blogtouren: Am meisten Sinn macht es natürlich, eine Ausgabe des Buchs zu verschenken – vorzugsweise in Print, denn das lockt mehr Leser an als ebooks. Letztere sind dafür oft eine gelungene Idee für die weiteren Plätze ebenso wie Lesezeichen, Buttons, Stifte etc. Eine Möglichkeit ist es, die Teilnehmer einen Kommentar posten zu lassen, eine weitere, eine E-Mail schreiben zu lassen, und eine letztere, ein Formular zu nutzen. Ich habe gute Erfahrungen mit MailChimp gemacht, würde aber auch Rafflecopter nicht unterschätzen. Bei vielen Teilnehmern nehmen sie euch natürlich die Arbeit auf der einen Seite ab, während es auf der andere Seite natürlich auch schön ist, von allen Teilnehmern in den Kommentaren lesen zu können. Meist ist mit einer Blogtour eine Aufgabe geantwortet, bei der Tameha-Blogtour mussten die Teilnehmer beispielsweise eine Frage beantworten. Oft soll mit der Gewinnspielfrage gesichert werden, dass die Teilnehmer den Beitrag lesen, ebenso kann man damit aber auch eine Frage zur Leseprobe etc. oder eine kreative Aufgabe stellen.

How do I plan a give-away? There are different kinds of give-aways: It certainly makes sense to give away a copy of the book – print is best as it attracts more readers than ebooks do. The latter may be a nice idea for further give-aways along with buttons, pens etc. One possibility would be to have the participants leave a comment or to send an e-mail and another would be to use something like MailChimp or Rafflecopter. Those do the work for you if there are a lot of participants, but otherwise I always like to see the participants in the comments. As Tameha was on blogtour, the participants had to answer a question. Usually, the question is to make sure that they have read the post, but you can also use a question concerning the extract or a creative writing task.

Um welche Themen kann es gehen? In der Themenwahl ist deine Kreativität gefragt! Wie gesagt ist hier wirklich alles erlaubt – ich habe hier nur einige Ideen für dich:

  • Rund um den Autor: ein privates Interview, wie er zum Schreiben kam, was ihn an seinem Roman fasziniert…
  • Viel Blogleser schreiben selbst, sodass sie noch ein Thema ganz besonders interessiert: Wie hat der Autor einen Verlag gefunden? Ebenso: Zusammenarbeit mit dem Lektorat, Szenen, die evt. herausgenommen wurden, alternative Arbeitstitel…
  • Rund um den Roman: Interviews mit Charakteren, Beschreiben des Settings, Diskussionen über das Thema…
  • Multimedia: Hörprobe (eingesprochen vom Autor oder einer der Blogger), Video einer Lesung…

What topics could be featured? Now you get to be creative! Everything is possible – I just have a few ideas for you:

  • About the author: an interview, why he is writing, what he finds fascinating about the novel…
  • Many who read blogs also like to write, so that they are especially interested in one topic: How did the author find a publisher? Also: working with editors, scenes from the manuscrit that were taken out of the novel, alternative titels…
  • About the novel: interviews with characters, describing settings, discussing different topics…
  • Multimedia: audio test, video from a reading…

Ist eine Blogtour den ganzen Aufwand wert? Das ist eine Frage, die man sich früher oder später stellt: Um einen Roman auf einem Blog zu platzieren, gibt es meist zwei Möglichkeiten: ein Rezensionsexemplar oder eine Blogtour, wobei bei einer Blogtour den Bloggern oft nur ebooks zur Verfügung gestellt werden, was für den Autor oder Verlag natürlich preiswerter ist. Auf der anderen Seite ist eine Blogtour aufwendiger, denn die Blogger müssen nicht nur angesprochen und die Bücher nicht nur verschickt werden, sondern es erfordert wochenlange Planung. Dennoch bietet eine Blogtour dieselben Vorteile wie ein Rezensionsexemplar: Zum einen wird die Suchmaschine gefüllt – wenn dein Buchtitel nun eingegeben wird, findest du die Blogtourposts. Außerdem werden potentielle Leser angelockt, die auch Fans der verschiedenen Blogger sind. Zuletzt bietet es die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen – und dies geht bei Blogtouren oft leichter als bei Rezensionsexemplaren. Fazit also: Ja, ich würde eine Blogtour oft Rezensionsexemplaren vorziehen, auch wenn eine Blogtour niemals Rezensionen ersetzen kann. Hier ist zwar der Aufwand größer, das Preis-/Leistungsverhalten aber besser und Kontakte gibt es auch noch dazu.

Is a blogtour worth the effort? That is a question you will ask yourself sooner or later: In order to have your novel featured on a blog, there are two options: organizing a blogtour or giving away reviewer’s copies. On the one hand, a blogtour is way more effort, because you do not only contact the blogger and send him your book, but you also have to keep in touch with them for weeks to make sure your plan is working out. Still a blogtour offers what reviewer’s copies also offer: When potential readers search your novel’s title on the Internet, they find the posts. Also, you can get in touch with new readers who read the blogs that participate in your tour. Additionally, you get in touch with new blogger – which is mostly easier with a tour than with a copy. Long story short: Yes, I would often prefer a blogtour, even though a blogtour cannot replace Reviews. The effort might be great, but it is a cheaper option and you get contacts with bloggers as a nice extra.

Hat dir die Serie weitergeholfen? Welche Erfahrung hast du mit Blogtouren gemacht?

Did this help you? What do you think about blogtouring?

Advertisements

Kommentiere

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s