Tigermilch, Birdy & lovely mathematics

Heute habe ich eine Ankündigung für euch und ich freue mich schon riesig darauf, diese mit euch teilen zu dürfen! Am 14.2. ist wie in jedem Jahr Valentinstag, doch auf meinem Blog dürft ihr euch einen ganzen Monat lang darüber freuen: Ich mache den Valentinstag zum Valentinsmonat und werde im Februar in jedem meiner „Saturday’s for inspiring“-Posts ebooks und Printbücher von einer kompletten Trilogie bis hin zu einem Lesepaket rund um das Thema Liebe verlosen! Was für Bücher euch erwarten? Das verrate ich euch nächste Woche!

wpid-wp-1421417273439.jpeg

GELESEN. Ich habe es geschafft, das Manuskript, das ich gerade korrigiere, zu Ende zu lesen – Yippie! Ganz davon abgesehen habe ich Lena Dunhams „Not That Kind Of Girl“ durchgelesen und außerdem mit Stefanie de Velascos „Tigermilch“ begonnen. Außerdem darf ich hoffentlich schon nächste Woche einen neuen Roman in meinem Bücherregal begrüßen: „Eden Academy“ von Lauren Miller habe ich auf lovelybooks.de gewonnen und freue mich schon richtig darauf, mal wieder etwas Fantasy zu lesen. Nachdem meine Jodi Picoult-Reihe in der vergangenen Woche begonnen hat, musste ich außerdem direkt mal das ein oder andere Buch von ihr auf meine Wunschliste setzen und habe außerdem die tollen BitterSweets, Novellen über Fantasy und Liebe, entdeckt. Von Amelie Murmann habe ich bereits einen im.press-Titel gelesen und ihre Novelle gleich mit auf meine Wunschliste gesetzt.

READ. I managed to finish the manuscrit I was currently editing – Yippie! Other than that, I also finished „Not That Kind Of Girl“ by Lena Dunham and have begun „Tigermilch“ by Stefanie de Velascos. Next week I will be able to introduce a new novel to my bookshelf: I have won „Eden Academy“ by Lauren Miller on lovelybooks.de and am so looking forward to reading some Fantasy once again. After posting my Jodi Picoult-post last week, I have also added some more books of hers to my wish list and have additionally come across the lovely Bitter Sweets, novellas about fantasy and love. I have already read another story by Amelie Murmann and am looking forward to reading her novella as well!

wpid-wp-1420214724105.jpegFeinde mit gewissen VorzügenPicture Perfect

GEHÖRT. Mal wieder so richtige Ohrwürmer bekommen: Den Soundtrack von „The Great Gatsby“ hab ich ja mal absolut für mich entdeckt. „Young & Beautiful“ von Lana Del Ray finde ich einfach total schön und „Into The Past“ ist ebenso ein Song, den ich mir diese Woche total oft angehört habe. Dank meiner Kindertanzkurse lief außerdem fleißig der „Bibi und Tina“-Soundtrack, bevor ich zum Wochenende Birdys „People help the People“ nicht mehr aus meinem Kopf bekommen kann.

LISTENED TO. So many songs: I so love the soundtrack of „The Great Gatsby“. I find „Young & Beautiful“ by Lana Del Ray super great and „Into The Past“ is another song I love. Thanks to my dance classes I have also been listening to „Bibi und Tina“ all week and when the weekend was on the way, I also could not get „People help the People“ by Birdy out of my head.

GELERNT. Die lieben Matrizen…

GELACHT. Über das ein oder andere englischsprachige Bewerbungsgespräch, bei dem ich den Sinn der Frage einfach nicht verstanden habe.

GEÄRGERT. Die Technik. Immer diese Technik. Der PC ist kaputt und sämtliche Daten sind verloren. Das Bewerbungsgespräch sollte längst anfangen und Skype will nicht. Da lobe ich mir doch meinen Filofax.

GEMACHT. Mädelsabende, vergeblich auf Lehrer gewartet, die erst gar nicht auftauchten, Skypeinterviews und Bewerbungsgespräche, Konzert besucht, getanzt.

LEARNED. The lovely matrices…

ANGRY. Technology. It is always technology. The computer is broken and all documents are gone. The interview was supposed to start ten minutes ago and Skype is not working. That is why I love my Filofax.

DONE. Night out with the girls, waited for the teacher to come in vain, interviews and interviews, concerts, dancing.

Charlie

GEDACHT. Je suis Charlie. Ich bin ehrlich erschüttert von allem, das sich in den letzten Tagen zugetragen hat. Für eine Seite ist es ein Anschlag auf die westliche Kultur, für eine andere Seite ist es ein Anschlag auf die Pressefreiheit. Ich finde es schrecklich, wozu Menschen fähig sind, wenn sie für eine Sache kämpfen, die sie für richtig erachten.

THOUGHT. Je suis Charlie. I am so shocked by everything that has happened lately. On the one hand, Western culture has been attacked, on the other, freedom of the press has been attacked. I find it devastating to see what humans are capable of if they are fighting for something they believe in.

MontagsfrageWelche Nebenfigur mögt ihr aktuell am liebsten und warum? Spontan muss ich gerade an das Mädchen aus „Tschick“ denken – das fand ich einfach klasse! Außerdem lese ich gerade „Tigermilch“ und finde, dass der Roman einfach super viele schöne Nebencharaktere hat – sei es Nico oder Jameelah. Gerade Nico ist mir aber ein wenig ans Herz gewachsen, wobei man sagen muss, dass mich die Charaktere allesamt faszinieren!

 

Was sagst du dazu? Und was hast du in der letzten Woche gemacht?

What do you say about that? And what have you been up to lately?

Advertisements

2 Antworten zu “Tigermilch, Birdy & lovely mathematics

  1. Ein interessanter Beitrag. 🙂 Ich finde es vorallem schön, dass du erst auf deutsch dann auf englisch schreibst.

    Liebe Grüße
    schneefloeckchen.blogspot.de

Kommentiere

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s