Das andere Herz

Eine weitere Leseprobe habe ich heute für euch – dieses Mal von buchbotschafter.de. Bei der Verlosung habe ich zwar nicht gewonnen, aber seht selbst, was ich zu dem Roman zu sagen haben!

image

Titel: Das andere Herz
Autor: Alfj Kjetil Walgermo
Genre: Jugendbuch Belletristik
Verlag: Carlsen
Erscheinungsdatum: 20. Juni 2014

image

Amanda lebt in vollen Zügen, denn sie ist ein Teenager, gerade erst in der achten Klasse, und sie ist verliebt. In den Jungen, der so verdammt gut aussieht und den alle Mädchen anhimmeln. Ob er sie überhaupt beachtet, weiß sie nicht genau. Bald muss sie jedoch erfahren, dass ihr Herz mehr tut als sich nur verlieben und ihr Schwierigkeiten einbringt, mit denen sie nie gerechnet hätte.

Norwegische Autoren neigen oft zu einem eher kühlen Schreibstil und mit diesem überzeugt auch diese Leseprobe. Amanda ist noch ein Kind, dessen Denken von Vorurteilen geprägt ist und die ein Vorbild in dieser neuen Welt sucht. Sie versteht, dass in der achten Klasse Dinge wichtig sind, die in der siebten Klasse noch blöd waren, dass man jetzt über Mode und Jungen reden muss, und doch wird deutlich, dass Amanda noch lange nicht erwachsen ist.

Wenn Amanda erzählt, wie sie ihre Tage bekommt, und damit versucht, als Kind einen Blick in die Welt der Erwachsenen zu werfen, wird dies erfrischend nüchtern erzählt. Dass sie verliebt ist, ist für Amanda eine Tatsache, an der sie nicht rütteln kann und doch erscheint der Schreibstil nie überzogen, unrealistisch oder gar oberflächlich.

Schade ist bei dieser kindlichen Blickweise, dass Amandas Bemerkungen immer wieder wertend sind, als würde sie ihre Handlungsweisen später als Jugendliche oder auch als Erwachsene reflektiert. Dies erschwert es dem Leser deutlich, ganz in ihre Welt abzutauchen, und sorgt außerdem dafür, dass die Spannung in dieser Leseprobe eher tief gehalten wird.

Eine tolle Atmosphäre, die zwar nicht spannend ist aber dank der tollen Erzählweise dies auch nicht immer sein muss!

image

Advertisements

Kommentiere

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s