43 Gründe, warum es aus ist

Mal wieder eine Liebesgeschichte, wenn auch mal wieder eine etwas Andere…

image

Eckdaten

Titel: 43 Gründe, warum es aus ist
Autor: Daniel Handler
Illustrator: Maira Kalman
Genre: Jugendbuch
Erscheinungsdatum: 29. Juli 2013
Länge: 368
Verlag: Carl Hanser Verlag

Rezension

Zu Beginn der Geschichte haben Min und Ed bereits Schluss gemacht. Min hat alles, das sie noch an ihn erinnert, gesammelt und in eine Box getan, die sie nun vor seiner Haustür stehen lassen will. Auf dem Weg zu seinem Haus jedoch schaut sich sie noch einmal all die Gegenstände an und erzählt anhand derer eine Liebesgeschichte, die nicht süßer sein könnte, wenn wir nicht wüssten, dass sie schon Schluss gemacht hätten.

Min ist der liebenswürdigste Charakter, den ich mir für den Roman vorstellen könnte, da sie tausend Macken hatte. Obwohl das Konzept des beliebten Jungen, der sich in ein weniger beliebtes Mädchen verliebt, zuerst nach Cinderellastory und langweilig klingt, macht Mins Charakter die Geschichte zu etwas Besonderem, denn sie lässt sich nicht unterkriegen und ist wahnsinnig selbstbewusst. Der Gegensatz zwischen der meistens glücklichen Beziehungen, von der sie erzählt, und der Tatsache, dass es diese nicht mehr gibt, ist super spannend. Am liebsten wäre ich in das Buch gesprungen und hätte sie zum Shoppen eingeladen, damit sie den Typ vergessen kann.

Die Spannung geht somit allein von der Tatsache aus, dass der Leser wissen möchte, woran die Beziehung scheiterte, und eben dies hat mich enttäuscht. Die Wahrheit kommt erst recht spät ans Licht, ist auch zu oberflächlich, um zu dem sonst so warmherzigen Roman zu passen, und wirkt damit einfach nicht echt – das ist aber auch mein einziger Kritikpunkt, wenn auch ein großer.

Somit ein Liebesroman, den man gelesen haben sollte, denn er macht schüchternen Mädchen und allen, die auch eine Macke haben, Mut, ist einfach warmherzig und süß – nur vom Ende sollte man sich nicht zu viel versprechen.

image

Advertisements

Kommentiere

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s